TYPO3 MULTISHOP
20.02.2017 | Rhens

Sachbeschädigungen in Rhens

In der 6. Kw wurde am Spielplatz am Rheinufer eine Leuchte mutwillig beschädigt. Die Entsorgung der defekten Teile und die Neuanschaffung kosten €  1.000,-. Dieses Geld hätte gut für etwas anderes verwendet werden können.
Am 20.02.2017 stellten wir fest, dass der Briefkasten am Rathaus besprüht wurde. Solche Taten fanden auch nicht zum ersten Mal statt.
Es ist schon mehr als ärgerlich, dass es immer noch Personen gibt, die das Eigentum anderer beschädigen. 

Wenn solche Taten beobachtet werden, sind wir für Hinweise dankbar.  

Raimund Bogler, Stadtbürgermeister