TYPO3 MULTISHOP
30.07.2019 | Rhens

Flächenbrand in Rhens

Foto: Willi Schüller

Am 25.07.2019 wurde ein Großeinsatz von mehreren Feuerwehren in Rhens nötig. Bei Erntearbeiten auf einem Getreidefeld fing ein Traktor in der Gemarkung Schauren Feuer.
Schnell entwickelte sich durch die Dürre ein Flächenbrand, der sich bis an den Waldrand ausgebreitet hatte. Wehren der Verbandgemeinde Rhein-Mosel, aus Ehrenbreitstein, Arenberg-Immendorf, Boppard sowie die Berufsfeuerwehr Koblenz kamen zur Unterstützung hinzu.
Durch die große Umsicht der Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Wald und somit eine größere Katastrohe verhindert werden.
Namens der Stadt und auch persönlich sowie der Familie der Geschädigten sage ich allen ein herzliches Wort des Dankes für die großartige Unterstützung.
Gesonderter Dank gilt auch dem Rhenser Mineralbrunnen, den Brüder Berentzen, die den Feuerwehrleuten reichlich Löschwasser zum Durststillen spendeten.

Raimund Bogler, Stadtbürgermeister